Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender

Die neuesten Themen
» Songs
So Feb 19, 2017 8:29 pm von Ramon Rodriguez

» Was würdest du sagen, wenn du neben deinem Vorposter auf wachst
So Nov 27, 2016 3:40 pm von Kevin

» Bilde immer ein Wort mit dem letzten Buchstaben
Mi Nov 23, 2016 10:55 pm von Kevin

» Zombie
Di Sep 27, 2016 8:04 pm von Michele Dupon

» Das ABC der Vampirfilme
Do Aug 25, 2016 8:05 pm von Agnar Alrikson

» Palatschinken Grundrezept
Do Aug 18, 2016 2:17 pm von Admin

» Süßer Bananen-Nutella-Auflauf
Do Aug 18, 2016 2:15 pm von Admin

» Ofen Melanzani
Do Aug 18, 2016 2:10 pm von Admin

» Beispiel
Do Aug 18, 2016 2:01 pm von Admin


Palatschinken Grundrezept

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Palatschinken Grundrezept

Beitrag von Admin am Do Aug 18, 2016 2:17 pm

Zutaten:

Portionen: 4
150 g Mehl (glatt)
2 Stk. Eier
250 ml Milch
1 EL Butter (geschmolzen)
1 Prise Salz
4 EL Butter (zerlassen, zum Herausbacken)


Zubereitung:

Für das Palatschinken Grundrezept den Teig zubereiten. Dafür die Eier aufschlagen und gut verquirlen. Die Milch mit dem Mehl rasch glatt rühren, die Eier einmengen und alles mit einer Prise Salz versehen. Die geschmolzene Butter langsam unterrühren. Sollten im Palatschinkenteig Mehlklumpen sein, den Teig durch ein großes Sieb streichen.

Eine flache Pfanne (ideal sind Palatschinken-Pfannen) erhitzen und etwas Butter zerlassen. Mit einem Schöpflöffel soviel Teigmasse einfüllen, dass der Boden gerade dünn bedeckt ist. In die Mitte einleeren und durch Herumschwenken der Pfanne gleichmäßig verteilen.
Die Palatschinke nun auf einer Seite goldbraun werden lassen. Dabei mit mittlerer Hitze arbeiten. Lässt sich die Palatschinke in der Pfanne gut rütteln, kann man sie wenden.

Die zweite Seite ebenfalls goldbraun werden lassen.

Den gesamten Teig auf diese Weise aufbrauchen.

Die fertigen Palatschinken bis zu Füllung warm stellen.

Tipp
Palatschinken sind eine der beliebtesten österreichischen Nachspeisen. Sie können in unterschiedlichen Varianten zubereitet werden und beim Thema Füllung sind der Fantasie auch keine Grenzen gesetzt.

Mehr Palatschinken Rezepte in süßer und pikanter Variante.

( Quelle. Ich koche.at)
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 07.08.15
Alter : 33

http://hotn.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten